Dachkammer Bach (1–2 Personen)

Das Ferienzimmer erinnert mit seinem Namen „Bach" nicht nur an die Weimarer Jahre des weltberühmten Komponisten, sondern auch daran, dass Johann Sebastian Bach hier in Weimar in Ungnade fiel und ins Gefängnis gesperrt wurde. Er hatte sich erdreistet, bei bestehendem Arbeitsverhältnis einen neuen Vertrag zu schließen und Weimar bei Nacht und Nebel zu verlassen! Das erzürnte den Herzog, er ließ Bach ins Gefängnis werfen, was mit Sicherheit nicht so komfortabel wie unser Ferienzimmer war ...

Ausstattung:

  • kleines Zimmer (8 qm) mit Dusche und WC für 1–2 Personen
  • im Dachgeschoss der historischen Thüringer Staatsbank (Aufzug vorhanden)
  • 2 Schlafmöglichkeiten: unten Ausziehsofa (160 x 200 cm), oben Hochbett (120 x 200 cm)
  • Zugang zur Dachterrasse
  • nur 300 m von Goethes Wohnhaus entfernt
  • einige Parkplätze direkt vor dem Haus in der Steubenstraße und Hegelstraße

Da unsere Preise je nach Reisezeit und Aufenthaltsdauer variieren, empfehlen wir Ihnen, unseren Buchungskalender zu nutzen. Mit wenigen Klicks können Sie sich hier ohne Eintragung Ihrer persönlichen Daten den richtigen Endpreis anzeigen lassen.